Fußball "Alte Herren"

Betreuer und Ansprechpartner:

Horst Göhler
Neustadt 6
34355 Staufenberg
Tel. 05543 / 3633
Horst.Goehler@arcor.de


Jürgen Möller
Mündener Str. 8
34355 Staufenberg
Tel. 05543 / 47268
mp-moeller@t-online.de


Training

jeden Donnerstag
19:00 - 20:30 Uhr
jeden Samstag (Turnhalle)
16:00 - 18:00 Uhr


Trainingsspiel gegen Kleinalmerode

Am 17.08. trafen wir in einer sehr fair geführten, von Dieter Schäfer als Unparteiischem souverän geführten Partie auf Kleinalmerode, die einen etwas höheren Altersschnitt hatten als wir. Im Spiel wollten wir unserer 1. Mannschaft, die lt. HNA am Mittwoch "torhungrig" ihr Spiel gewann, in Nichts nachstehen und konnten relativ hoch, aber verdient, mit 7:1 gewinnen. Der Gegner bot einige Räume an, die wir gezielt und mit schönen Kombinationen relativ früh nutzen konnten. Schnell gingen wir mit 2:0 durch Sascha Göhler und Timo Kühlborn in Führung. Danach verflachte das Spiel etwas, weil wir sehr viel durch wechselten und etwas Zeit benötigten, um wieder die Staffelung zu finden. Durch einen Doppelschlag von Sascha Göhler mit Sonntagsschuss in den Winkel und weiterem Tor nach der Pause auf Vorarbeit von Sven Wucherpfennig , gingen wir mit 4:0 weiter in Führung. Das Spiel wurde nun von uns dominant geführt, wobei der Gegner durchaus auch mal gefährlich kontern konnte. Kurze Zeit später gelang Ciro Marino ein Tor, aber auch Kleinalmerode konnte durch einen Konter ein Tor erzielen, was aber den Spielverlauf nicht veränderte. Einige Großchancen nach durchaus tollen Kombinationen über die Flügel, konnten durch Jürgen Möller leider nicht genutzt werden. Hier fehlte etwas das Glück im Abschluss. Durch einen platzierten Kopfball von Stefan "Eckes" nach maßgeschneiderter Flanke von Christian Vetter gelang das sechste Tor. Kurz vor Schluß, zum Abschluß, schoss Sascha Göhler an den Pfosten, den Abpraller netzte Sven Wucherpfennig zum Endstand ein.

Fazit: Wir konnten durchaus wesentlich besser kombinieren als in den letzten Spielen, es kam sehr viel Spielfreude auch. Aufgrund des höheren Alters des Gegners waren unsere spielerischen Elemente entscheidend. Negativ, wenn man es so bezeichnen möchte, muß man die Eigensinnigkeit mancher Spieler erwähnen, was aber den Gesamteindruck des Sieges nicht trübt. Zeitweise wollte jeder ein Tor schiessen, ein höherer Sieg wäre zwar möglich gewesen, aber wohl zu viel des Guten. Nichts desto Trotz präsentierten wir uns als Mannschaft sehr fair und spielerisch verbessert. Wir bedanken uns nochmals bei Dieter Schäfer als Schiedsrichter, Familie Göhler und Familie Scholle für die Unterstützung neben dem Platz für Bewirtung und Vorbereitungen, unseren treuen Fans und Zuschauern, sowie dem fairen Gegner.

Das nächste Trainingsspiel findet am 06.09. um 19:00 Uhr in Uschlag gegen Fortuna Kassel statt.

Aufstellung: Ingo Scholle, Ralph Schlitzberger, Andreas Lügso, Timo Kühlborn, Sven Wucherpfennig, Simon Müller, Sascha Göhler, Christian Vetter, Ciro Marino, Jürgen Möller, Stefan "Eckes", Klaus Nörthemann, Giulio Pastore und Adrian Matuszak.


Mannschaftsfahrt nach Bamberg 2017


Radtour nach Einbeck 2016


Oktoberfest 2015


Radtour nach Beverungen 2014


Radtour nach Eschwege 2013


Mühlenbergcup 2013


Weihnachtsfeier 2008


Zillertal 2008